Elternarbeit

Gegenseitiges Vertrauen und Wertschätzung stellen für uns die Basis für eine erfolgreiche Erziehungspartnerschaft zum Wohle des Kindes dar. Unser Ziel ist es, die Erziehung der Familien zu unterstützen und gegebenenfalls beratend zur Seite zu stehen.

Ein Baustein sind die einmal im Jahr stattfindenden Entwicklungsgespräche. Bei diesen Gesprächen geht es darum, sich gegenseitig Beobachtungen und Sichtweisen aus dem Alltag zu berichten und den Blickwinkel zu erweitern, um daraus wichtige Anregungen für die weitere Begleitung, Unterstützung und Förderung des Kindes zu bieten. Tür- und Angelgespräche mit Müttern, Vätern und Großeltern beim Bringen und Abholen bieten weitere spontane aber intensive Kontaktmöglichkeiten.

Für Informationen, Anregungen und Kritik sind wir stets offen und was möglich ist, wird im Kindergartenalltag berücksichtigt. Ein weiterer Baustein ist unsere Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern transparent zu gestalten. Somit erhalten die Eltern einen Einblick in den Kindergartenalltag. Gruppeneigene Pinnwände, spezielle Elternpinnwände, ein Schaukasten  sind nur einige der möglichen Informationsquellen in unserer Einrichtung.